Im neuen Audi A6 verschmelzen innovativer Leichtbau und wegweisende Technologien, herausragende Performance, sportliche Eleganz, Komfort und Design zur modernen Business-Limousine.

Im Februar 2011 lud die Audi AG Händler und Importeure weltweit zum jährlichen internationalen Händlermeeting an die Côte d’Azur ein. An insgesamt fünf ausgewählten Standorten an der Côte d’Azur verbinden sich in zwei Tagen Fahrerlebnis, Lifestyle und Show zu einem ganzheitlichen Markenerlebnis. Architektur und Design verwandeln jeden Standort in einen Audi Brandspace und gehen gleichzeitig sensibel mit dem Charme der einzigartigen Locations um.

Audi Markenwelt und Markenshow

Den eindrucksvollen Abschluss des Händlermeetings bildet die große Audi Markenshow im Palais Nikaia. Herausforderung war, eine Markenwelt und eine Markenshow zu inszenieren. Der bekannte Veranstaltungsort Palais Nikaia wird architektonisch in eine Audi Markenwelt verwandelt.

Im Inneneren wird ein wandelbarer Raum geschaffen. Der Gast steht – auch räumlich – im Zentrum. Verfahrbare sichelförmige Wände im Zentrum bilden zu Beginn der den Ausstellungsraum der Markenwelt und später das medial bespielte Bühnenbild für die Show.

Ein inszenierter Stimmungswechsel durch Licht und Ton verwandelt die Markenwelt in eine Showbühne. Die erste überraschende Fahrt des neuen Audi A6 über die Steilkurve zum Abschluss des Countdowns eröffnet die Show.

Die Markenshow

Für jedes Fahrzeug wird eine neue, auf Charakter und Positionierung abgestimmte Inszenierung geschaffen. Die Choreographie ist ein Zusammenspiel von medialen Inhalten und vielfältigen Fahrbewegungen. Die Tiefenstaffelung der Medienflächen erzeugt eine dreidimensionale Markenwelt.

Zum Finale der Show werden die geschwungenen Wände nach oben gefahren und geben die Bühne in ihrer vollen Größe frei. Als emotionaler Höhepunkt fahren fast alle an der Show beteiligten Fahrzeuge in einer eigenen Choreographie auf die Steilkurve und auf die Bühne.

 

Kommunikation: KUNZBERG
Architektur Planung: Oettle Ferber Associates
Lichtdesign: 4:1, Köln
Medienplanung: NIYU media projects
Zeitraum: Frühjahr 2011
Kunde: Audi AG