Für die Weltausstellung in Astana/Kasachstan kuratierte, gestaltete und produzierte Kunzberg unter dem Aspekt „Future Energy“, auf einer Fläche von 10.000 qm, die Ausstellung für die Themenbereiche Biomasse, Kinetik, Solar und Wind. Die Ausstellung befindet sich in der „Sphere“ – dem architektonischen Wahrzeichen der Expo 2017.

Den Besuchern soll ein Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten nachhaltiger Energiegewinnung und -umsetzung gegeben werden zu den Themen Solar, Wind, Biomasse und Kinetik.

Hierfür entwickelte Kunzberg neben raumgreifenden skulpturalen Inszenierungen, Spiele, interaktive Anwendungen, Grafik und Filme von der Bildrecherche bis zur Texterstellung und -übersetzung.

Projektpartner
Ausstellungsbau: ADUNIC AG
Medientechnik: Neumann&Müller GmbH & Co. KG