Key Safety Systems (KSS) ist weltweit führend im Bereich der Konstruktion, Entwicklung und Produktion von sicherheitskritischen Komponenten und Systemen für Automobile. Dazu zählen Airbags, Sicherheitsgurte und Lenkräder. Mehr als 300 Fahrzeugmodelle sind mit KSS-Produkten ausgestattet.

Für die Messe „Airbag 2014“ in Karlsruhe entwirft KUNZBERG einen kompakten Stand mit rund
30 qm Grundfläche.

Architektur, Grafik, interaktive Exponate und Filme, werden hier intelligent miteinander verzahnt.
Eine Timeline an der Wand strahlt auf den Stand aus und trifft hier auf Original Exponate, die die Entwicklung der Sicherheitstechnik und somit die Kompetenz von KSS verdeutlicht.
Eine speziell für KSS entwickelte App erlaubt über einen Gyrosensor, sich virtuell um das Fahrzeug zu bewegen und die Sicherheitsmodule im 360 Grad Modus zu betrachten.

 

Kommunikation und Architektur: KUNZBERG
Zeitraum: November 2014
Kunde: Key Safety Systems